lokal buchen - weltweit lernen

Eine Sprachausbildung, die Sie irgendwo auf der Welt bei inlingua begonnen haben, können Sie an einem inlingua-Center Ihrer Wahl weiterführen. Am besten dort, wo Ihre Zielsprache die Landessprache ist.

Ob Sie einen Sprachurlaub in "Bella Italia" genießen möchten oder ein intensives Business-English-Training in Großbritannien benötigen: Ihr lokales inlingua-Center organisiert für Sie Sprachreisen und Crashkurse innerhalb des weltweiten inlingua-Netzwerks. Keine aufwändige Korrespondenz mit dem Ausland also, sondern Reiseservice aus einer Hand. Wenn Sie am Zielort eintreffen, ist Ihr Training schon startklar.

 

Gruppenprogramm
Training in Gruppen und Minigruppen mit 15 bis 30 Trainingseinheiten, Exkursionen und das interkulturelle Rahmenprogramm garantieren ein lebendiges Sprachtraining.

Crash-Intensity Program (CIP)
Hochintensives Einzeltraining mit 15- bis 40 Trainingseinheiten pro Woche. Ihren individuellen Trainingsplan, Inhalte und Tempo stimmen wir auf Ihr Know-how und Ihre Sprachziele ab. Ein Team von zwei bis drei Trainern betreut Sie.

Maximum Intensity Program (MIP)
Täglich organisiert das inlingua-Center am Zielort zehn Einheiten Einzeltraining, die exakt auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind.  So haben Sie ein Maximum an Sprechzeit, Übungsmöglichkeit und Input.